VHF 6000 VS

Anwendung: Siebdruck

 

  • Vakuumkammer
  • Paste wird mittels Rakel durch ein Sieb in die zu füllenden Bohrungen gedrückt
  • Leitende und nicht leitende Paste können verwendet werden
  • Für Durchgangs- und Sacklochbohrungen
  • Bewegung der Y-Achse erfolgt über einen Servomotor
  • 2 Vakuumpumpen für hohe Vakuumleistung
  • Panelformat  max 21x24“ 
  • Bedienung über Touchpanel PC
VHF 6000 VS
Detailaufnahme VHF 6000 VS